TuS testet Mähroboter

Übergabe der Mäher durch einen Mitarbeiter der Firma Kohl (rechts) an Reiner Thomas

4-monatiger Test (fast) kostenlos

Wie der eine oder andere sicher schon weiß, testet unser Verein grade den Einsatz von Mährobotern.

Alles fing damit an, dass Reiner Thomas an einem Gewinnspiel der Firmen Husquarna und Kohl in Oberforstbach teilgenommen hat. Gewonnen haben wir einen 4-monatigen kostenlosen Test von Mährobotern für unsere Anlage.

Bis auf einen relativ kleinen Betrag für die Positionierung der zu mähenden Flächen (per GPS), ist der Test tatsächlich für uns kostenlos. Wir versprechen uns davon weniger Arbeitsaufwand bzw. gepflegtere Sportplätze, was allen Nutzern wiederum zugute kommt.

Momentan laufen insgesamt 3 Mäher, die sowohl den Hauptplatz unten als auch den Trainingsplatz oben bedienen sollen. Damit die Mäher von unten nach oben kommen, haben wir in der Mitte der Plätze eine Rampe aus Holz gebaut, die bitte auch den Mähern vorbehalten bleibt. Auch der Vorplatz unten (hinter dem Einfahrtstor), und die Böschung zwischen Haupt- und Trainingsplatz werden mit gemäht. Die Mäher laufen momentan von 5:30 - 16:00 Uhr, und zwar von montags bis samstags. An Sonntagen, wenn meistens Spiele sind, laufen die Mäher nur kurz am morgen.

Nach der hoffentlich erfolgreichen Testphase wird der Vorstand entscheiden, ob wir das Paket übernehmen oder aber nicht.

 
 

Neuer Trainer 2. Mannschaft

Markus Skupsch

Markus Skupsch, genannt "Skubbi", hat das Training und die Führung der 2. Mannschaft übernommen. Er löst Jim Deserno ab, der sich seinem Heimatverein Raspo Brand angeschlossen hat.

Wie wünschen beiden Trainern viel Erfolg bei ihrer Arbeit.

 

Erfolgreiche Aktion

Erfolgreiche Aktion

Aktion Schutzengel

Mehr als 140 ausgediente Handys und über 60 Ladegeräte sind bei der Aktion "Mein altes Handy für Familien in Not" zusammengekommen.

Der TuS und Missio bedanken sich bei allen Spendern. Die Handys werden nun professionell recycelt und die wertvollen Rohstoffe werden in Hilfsprojekte investiert.

 

Fußballkreis AC bildet wieder Schiedsrichter aus

Fußballkreis AC bildet wieder Schiedsrichter aus

Hast du Interesse an der Schiedsrichterei? Der Verein übernimmt alle Kosten. Melde dich einfach beim Vorsitzenden: erwin.sauer@tus-muetzenich.de

Hier findest du alle Info's

 

Dein Club gegen Blutkrebs

Dein Club gegen Blutkrebs

Gemeinsam können wir Leben retten

Der TuS Mützenich beteiligt sich an der Kampagne "Dein Club gegen Blutkrebs". Nähere Auskünfte und Informationen gibt es bei:

nico.thomas@tus-muetzenich.de

 

Zufallsbild

 

Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf www.tus-muetzenich.de Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhälst Du in der Datenschutzerklärung
OK, verstanden